DAS KREAKTIV Resilienz und Teamcoaching in Leipzig

Willkommen bei DAS KREAKTIV bei Max Beier Resilienzcoach in Leipzig

Gefunden! ... In Leipzig!

Derzeit leben über 7.440.000.000 Menschen auf der Erde und ausgerechnet heute in Leipzig, nach über 200.000 Jahren aufrechtem Menschsein, treten wir in Kontakt. Noch nicht persönlich, sondern in einem Meer von weit über 8 Exabyte (18 Nullen) digitalen Daten weltweit. Ein extrem unwahrscheinliches Ereignis. - Machen wir daraus etwas Besonderes!

"VUKA-Welt", Resilienz, Kommunikation & Change

Was erwartet Sie auf diesen Seiten?

Rollf begleitet bei DAS KREAKTIV alle Einsätze
Rollf (44)

Es geht um Kommunikation und Resilienz. Also um alles. Denn eine Welt ohne Kommunikation ist für Menschen nicht denkbar. Und weil diese Welt immer komplexer wird, braucht es Resilienz. Um Krisen zu meistern, Werte zu leben und Identität zu finden. Und um andere effektiv zu führen.

 

Es erwarten Sie also die besonderen Herausforderungen der VUKA-Welt . Dabei wird deutlich, warum Resilienz gerade heute für Mitarbeiter, Teams und Führung für jede Organisation Relevanz besitzt. Das widerspiegelt sich auch in resilienten Teams.

 

Es geht aber auch um "kreaktive Marketingkommunikation". Das ist eine integrierte Sichtweise auf Zielgruppen, die sich ihnen themenorientiert (Storytelling) und klar positioniert auf geeigneten Kanälen nähert. Methoden und Formate, mit denen Kompetenzentwicklung und Change gelingen.Für jedes Projekt individuell entwickelt und angepasst.


Resilienz und Krisenfitness aus Leipzig

Zertifizierte Expertise mit echter Lebenserfahrung

Sie lernen die Arbeit von Max Beier aus Leipzig kennen. Der mehrfach zertifizierte Resilienzcoach in Leipzig, der seit 2012 offene Herz-Operationen, Aortendissektion, Schlaganfall, Querschnittslähmung, Sepsis und Kammerflimmern überlebt hat - und wieder in ein weitgehend normales Leben zurückfinden durfte.

 

Wenn ein Teamcoach das alles durchlebt, will er natürlich die Tools, Modelle und Methoden anwenden, die er früher selbst vermittelt hat. Einige davon haben sich bestens bewährt, andere kaum. Diese Erfahrung macht einen Business- und Teamcoach noch anwendungsorientierter.

Rollf ist KREAKTEUR er ist KREAKTIV
Rollf ist Kreakteur

Krisen haben viele Facetten. Meist geraten Welten ins Wanken. Eine individuelle "Krisenfitness" findet und nutzt die eigene Ressourcen. Dafür gibt es bewährte Tools. Für resiliente Teams, eine resiliente Führung und die kreaktiven Wege der persönlichen Resilienz.

Kommunikation und Change aus der Praxis

Maßgeschneidert und individuell für Teams und Führung

"DAS KREAKTIV" aus Leipzig versteht  sich als methodisch-konzeptioneller Ansatz, der aus mehreren Quellen schöpft. Humanistische und systemtheoretische Ansätze lassen sich -  auf der Methodenebene - sehr gut vereinen. Denn der Mensch ist  ein "Sinnwesen", dessen Persönlichkeit wächst. Ein Leben lang. Gleichzeitig ist jeder Mensch konstitutiv für soziale Systeme (insbes. Unternehmen und Organisationen) in ihrer funktionalen Entwicklung.

DAS KREAKTIV in Leipzig wählt Methoden aus Systemtheorie und  humanistischer Psychologie
Zwischen sozialen Sinnwesen und sozialen Systemen

Für Auftraggeber bedeutet das:

  1. Keine "Stangenware" vorgefertigter Kurse & Seminare, sondern Maßanfertigungen für individuelle Ziele und Voraussetzungen.
  2. Es wird keine bestimmte Denkschule (z. B. NLP, Wingwave, DISG) vermittelt, sondern eine interdisziplinäre Auswahl  bewährter Modelle und Techniken (Micro-Inputs).

  3. Alles ist wird nachhaltig gestaltet. Am Ende liegen greifbare Modelle und Ergebnisse vor. Meist als im Team erarbeitetes Wandposter.

Ausgangssituation und Thema bestimmen das Format

Teamcoaching, Einzelcoaching, Supervision, Moderation & Beratung

Inhaber von DAS KREAKTIV ist Max Beier. Eingesetzt werden aber auch - je nach Bedarf in Leipzig oder auch bundesweit - andere Coaches, Trainer und Moderatoren, die ebenfalls mehrfach zertifiziert sind. So werden viele weitere Gebiete abgedeckt:

  • Change Management,
  • Deeskalation und Mediation 
  • Kreativ-Workshops,
  • Stressmanagement und Resilienz-Workshops,
  • Vorträge zu Resilienz und systemischen Perspektiven

Dabei werden alle Formate eingsetzt, die für das jeweilige Thema und Ziel geeignet sind: Teamcoaching, Einzelcoaching, Supervision, Moderation oder klassisches Consulting.